Telefon: 04921 / 391888

Referenz: GS038

Einfamilienhaus mit Garage in Hinte im TOP-Zustand

  • Übersicht
    Objektart Haus
    Objekttyp Einfamilienhaus
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Bundesland Niedersachsen
    Region Ostfriesiche Küste
    PLZ 26759
    Ort Hinte

    Objektbeschreibung

    Das hier angebotene Objekt steht auf einem 684m² großen Eigentumsgrundstück in ruhiger Seitenstraßenlage in Hinte. Es wurde im Jahr 2005, nahe des Hinter Tiefs, erbaut und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 150m². Das Objekt befindet sich in einem absolut tollen Zustand im und am Haus. Der Garten wurde mit viel Liebe zum Detail hergerichtet und erfreut sich durch die schöne Blütenpracht. Das Objekt ist bis in die Dachspitze komplett ausgebaut und bietet viel Platz um sich wohl zu fühlen. Im Erdgeschoss des Objektes wurde eine Fußbodenrücklauferwärmung verbaut. Die Fußböden im Erdgeschoss wurden komplett verfliest. Des Weitere befindet sich im Erdgeschoss ein Gäste-WC mit Dusche. Das große Wohnzimmer verfügt über einen Essbereich sowie einen Kamin. Die Terrasse können Sie bequem durch die Küche sowie auch vom Wohnzimmer aus erreichen.
    Im Obergeschoss befinden sich die Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer. Zusätzlich wurde das Familienbadzimmer ins Obergeschoss gebaut. Das Badzimmer verfügt über Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken. Die Zimmer im Obergeschoss sich mit Kork und Laminat ausgelegt. Der Dachboden des Objektes wurde zu einem gemütlichen Gästezimmer ausgebaut.
    Abstellflächen sind im dem Objekt reichlich vorhanden. So befindet sich direkt am Haus die Garage. Diese können Sie durch der Hauswirtschaftsraum erreichen. Des Weiteren befindet sich neben dem Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss, auch ein Abstellraum im Obergeschoss. Diese
    Das Einfamilienhaus teilt sich wie folgt auf:
    Erdgeschoss: Wohn-Esszimmer, Küche, Flur, G-WC mit Dusche, HWR mit Durchgang zur Garage,
    OG: 2 x Kinderzimmer, 1xSchlafzimmer, Badezimmer mit Badewanne und Dusche, Abstellraum und. Flur,
    DG: Ist ausgebaut zu einem großen Zimmer (Gastzimmer)

    Hier können sie so einziehen, ohne Baustress oder großen Renovierungsstress, also einziehen und die Zeit genießen!

    Ausstattung

    -Garage mit E-Antrieb unten ist Platz für Auto und Fahrräder und oben ist der Spitzboden ausgebaut
    -Markise elektrisch 7,8m x 3,5m
    -Küche mit Einbauküche
    -Treppe aus Buchenholz bis zum Spitzboden
    -Innentüren in Buche
    -Fußbodenbeläge Fliesen, Kork und Laminat
    -Dusche unten und oben
    -Terrasse in Südwestlage
    -Garten sehr liebevoll angelegt und sehr Pflegeleicht
    -Wasserzisterne unter der Erde für Regenwassernutzung
    -Kaminofen im Wohnzimmer
    -Brennwerttherme mit 115 Liter Warmwasserspeicher von „Vaillant“
    -Fußbodenrücklauferwärmung
    -Plissees, Gardienen und Vorhänge könne mit übernommen werden
    -Kunststofffenster mit Außenjalousien
    -Sehr gut Isoliert
    -Große Auffahrt vor der Garage
    -Kanalnähe

    Lagebeschreibung

    Das Objekt steht in Hinte, in einer ruhigen Steitenstraße/ Spielstraße. Hinte liegt angrenzend an Emden und verfügt über diverse Einkaufsmöglichkeiten. Des Weiteren hat Hinte einen Kindergarten, Eine Haupt- und Realschule sowie einen Sportverein mit diversen sportlichen Angeboten. Arzt und Apotheke sind ebenfalls in wenigen Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Nach Emden fahren Sie mit dem Fahrrad ca. 3,5km bis ins Stadtzentrum. Der Ort Greetsiel liegt ca. 13km entfernt und ist ebenfalls bequem erreichbar.
    Hinte ist eine Gemeinde im Landkreis Aurich in Ostfriesland. Mit 7119 Einwohnern zählt sie zu den kleineren Gemeinden im Landkreis. Mit einer Fläche von 48 Quadratkilometern ist sie zudem die kleinste Einheitsgemeinde auf dem Festland des Landkreises. Die Einwohner Hintes werden Hinteraner genannt, das Adjektiv lautet ebenfalls so (beispielsweise Hinteraner Kirche).
    Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Kernort Hinte um das Jahr 1000, desgleichen die heutigen Ortsteile Westerhusen und (Groß-)Midlum. Der Ortsteil Loppersum war ausweislich von Funden bereits um Christi Geburt besiedelt, musste aber, wie viele andere Orte in der ostfriesischen Marsch, aufgrund einer Transgression der Nordsee während der Völkerwanderungszeit zwischenzeitlich aufgegeben werden.
    Hinte ist heute im Wesentlichen von Auspendlern bewohnt, die vor allem in der Nachbarstadt Emden arbeiten. Wirtschaftlich sind Landwirtschaft und Tourismus von einiger Bedeutung. In der Gemeinde ist keine Industrie angesiedelt; sie gilt als strukturschwach. Der Haushalt der Gemeinde ist daher seit Jahren auf Finanzausgleichszahlungen des Landes Niedersachsen angewiesen.
    Überregional bekannt ist der Ortsteil Suurhusen durch seine Kirche. Sie hat den schiefsten Kirchturm der Welt. Von herausragender Bedeutung sind zudem die Kirche im Kernort Hinte, die mit der benachbarten Burg ein in Norddeutschland seltenes Ensemble bildet und die Orgel in der Kirche zu Westerhusen. Daneben gibt es eine Anzahl Gulfhöfe und Landarbeiter-Häuschen, wie sie für ostfriesische Marschgegenden typisch sind.

    Sonstiges

    Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns vom Verkäufer mitgeteilten Objektdaten, übernehmen wir keine Haftung.
  • Lagebeschreibung

    Das Objekt steht in Hinte, in einer ruhigen Steitenstraße/ Spielstraße. Hinte liegt angrenzend an Emden und verfügt über diverse Einkaufsmöglichkeiten. Des Weiteren hat Hinte einen Kindergarten, Eine Haupt- und Realschule sowie einen Sportverein mit diversen sportlichen Angeboten. Arzt und Apotheke sind ebenfalls in wenigen Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Nach Emden fahren Sie mit dem Fahrrad ca. 3,5km bis ins Stadtzentrum. Der Ort Greetsiel liegt ca. 13km entfernt und ist ebenfalls bequem erreichbar.
    Hinte ist eine Gemeinde im Landkreis Aurich in Ostfriesland. Mit 7119 Einwohnern zählt sie zu den kleineren Gemeinden im Landkreis. Mit einer Fläche von 48 Quadratkilometern ist sie zudem die kleinste Einheitsgemeinde auf dem Festland des Landkreises. Die Einwohner Hintes werden Hinteraner genannt, das Adjektiv lautet ebenfalls so (beispielsweise Hinteraner Kirche).
    Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Kernort Hinte um das Jahr 1000, desgleichen die heutigen Ortsteile Westerhusen und (Groß-)Midlum. Der Ortsteil Loppersum war ausweislich von Funden bereits um Christi Geburt besiedelt, musste aber, wie viele andere Orte in der ostfriesischen Marsch, aufgrund einer Transgression der Nordsee während der Völkerwanderungszeit zwischenzeitlich aufgegeben werden.
    Hinte ist heute im Wesentlichen von Auspendlern bewohnt, die vor allem in der Nachbarstadt Emden arbeiten. Wirtschaftlich sind Landwirtschaft und Tourismus von einiger Bedeutung. In der Gemeinde ist keine Industrie angesiedelt; sie gilt als strukturschwach. Der Haushalt der Gemeinde ist daher seit Jahren auf Finanzausgleichszahlungen des Landes Niedersachsen angewiesen.
    Überregional bekannt ist der Ortsteil Suurhusen durch seine Kirche. Sie hat den schiefsten Kirchturm der Welt. Von herausragender Bedeutung sind zudem die Kirche im Kernort Hinte, die mit der benachbarten Burg ein in Norddeutschland seltenes Ensemble bildet und die Orgel in der Kirche zu Westerhusen. Daneben gibt es eine Anzahl Gulfhöfe und Landarbeiter-Häuschen, wie sie für ostfriesische Marschgegenden typisch sind.

Copyright © 2014 - 2018 GS- Immobilienkontor | Alle Rechte vorbehalten 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.